Inventur per PDA

 

Wir bieten seit März 2005 einen PDA (Personal-Digital-Assistant) zur Erfassung der Inventur an. Auf dem Gerät, kaum größer aber flacher als eine Zigarettenschachtel, können die Lagernummern der Brillenfassungen und Handelswarenartikel schnell und bequem per Stift auf der integrierten Tastatur erfasst werden. Alle erfassten Artikel werden in einer Liste sortiert angezeigt. Nach vollständiger Erfassung wird der PDA einfach in seine Basisstation gesteckt, die per USB mit dem PC verbunden ist. Drei Klicks und schon sind die erfassten Daten im OPA-NG Fassungs- und Handelswarenlager eingepflegt. So können Sie sich manchen Weg während der Inventur sparen. Die Installation der Software auf dem PDA wird automatisch von der OPA-NG Software vorgenommen.

Und so ganz nebenbei: Ein PDA ist auch als Navigationssystem für jedes Fahrzeug verwendbar.

Als Betriebssystem ist Windows-Pocket-2002 oder 2003 erforderlich. Die OPA-Inventurerfassungs-Software kostet 50 Euro. Nur OPA-Anwender können diese Software einsetzen.

Falls Sie schon einen PDA haben, benötigen Sie nur noch die Software. Alternativ machen wir Ihnen gerne ein Komplettangebot aus Hard- und Software.

mypal