Messe Köln 2001

 

Vom 27. bis 30. April 2001 fand die optica in Köln statt. Auch wir waren wieder mit zehn OPA´s vertreten. Die allgemeine Stimmung unter den Ausstellern war schlecht. Vielfach wurde davon gesprochen, im nächsten Jahr der Kölner Messe fernzubleiben. Und tatsächlich, die Besucherzahl, soweit wir es vom subjektiven Eindruck beurteilen können, war nochmals erheblich schlechter als im Vorjahr.

Dennoch müssen wir für uns positiv vermerken, dass sich unser großer Aufwand für die Messe gelohnt hat. Sehr viele Kundenkontakte und viele Anfragen von Augenoptikern, die mit Ihrer derzeitigen Software unzufrieden sind, lassen uns einem guten Folgegeschäft entgegensehen.

Ein Wermutstropfen bleibt: Der unglückliche Verlust unser Digitalkamera schon zu Beginn der Messe lässt die gewohnten guten Bilder vermissen. Als Trostpflaster blieb uns diesbezüglich nur die Möglichkeit, Bilder von der Videokamera zu entnehmen. Die Qualität ist miserabel, dennoch möchten wir Ihnen die Messetruppe im neuen Outfit nicht vorenthalten:

messetea03

Obere Reihe von links nach rechts:

Inge Heldt, Jörg Falkuß, Georg Liesendahl, Jörg Scherlies, Stefan Meyer

Untere Reihe von links nach rechts:

Stefan Hirschfelder, Serkan Durmus, Ralf Gladbach, Sonja Muske, Robert Sieber