Messe München 2006

 

In diesem Jahr begann der Besucheransturm bereits  am Freitag.  13% mehr Besucher als im Jahr 2005 konnten wir auf unserem Stand verbuchen. Skatspiele gingen weg wie warme Semmeln und auch unser Kerngeschäft, die Branchensoftware für Augenoptik, erlebte eine Nachfrage neuer Interessenten wie seit drei Jahren nicht mehr. Wie gut, dass wir in diesem Jahr zu neunt statt wie in den Vorjahren zu acht angetreten sind. Selbst neun „OPAs“ waren in den Spitzenzeiten nicht genug, um dem Ansturm Herr zu werden.

Wir freuen uns sehr, dass wir den allgemeinen Trend mehr als bestätigen können. Und wir haben uns für 2006 viel vorgenommen. Wir bedanken uns bei allen Besuchern.

Hier das Gruppenfoto des Messeteams auf unserem Stand:

m200606