Ladenkasse

Die OPA Ladenkasse ist die Komplettlösung für den Zahlungsverkehr in Ihrem Geschäft.
GoBD-konform, immer aktuell, vernetzt, leistungsstark und anpassbar im Design:

GoBD-Konformität
In Zusammenarbeit mit unserer speziell geschulten Finanzbuchhaltungsexpertin haben wir die OPA-Ladenkasse so entwickelt, dass sie alle gesetzlichen Anforderungen bezüglich der GoBD erfüllt.
Zur Ladenkassensoftware erhalten Sie neben dem obligatorischen Handbuch auch die vorgeschriebene Programmieranleitung. Außerdem halten wir für Sie Verfahrensdokumentationsvorlagen zu Programmabläufen und Zuständigkeiten bereit, welche auch das Anlegen einer Änderungshistorie ermöglichen.

Immer aktuell
Dank des tagesaktuellen OPA-Updates bleibt die Ladenkasse immer auf dem neuesten Stand. Tages-, Monats- und Jahresabschlüsse sowie das Kassenbuch erfüllen so immer die aktuellen gesetzlichen Anforderungen und entlasten die Buchhaltung erheblich.

Vollständig an Verwaltung angebunden
Unsere Computerladenkasse ersetzt die bekannte Registrierkasse vollständig. Dabei bietet sie allerdings erheblich mehr Möglichkeiten, insbesondere im Zusammenspiel mit der dazugehörigen Verwaltungssoftware von OPA.
Äußerst effektiv wird die Kasse nämlich, wenn man vorhandene Brillen-, Kontaktlinsen- oder Hörgeräte-Aufträge direkt aus der Auftragsverwaltung zur Buchung übergibt.
Bei Buchungen erfasster Aufträge wird der Bezahl- und Auftragsstatus automatisch in der betreffenden Kundenkartei aktualisiert.
Das Ausbuchen von Lagerartikeln aus der OPA-Schmucksoftware PUSCH, dem OPA-Handels-, Fassungs-, Kontaktlinsen- oder Hörgerätelager wird von der OPA-Ladenkasse direkt übernommen und spart Ihnen so einen weiteren Arbeitsschritt.

Anbindung an DATEV
Die optional erhältliche DATEV-Schnittstelle mit integriertem E-Mail-Versand an Ihren Steuerberater rundet das Programm ab.

Umfangreiche Zusatzfunktionen
Die OPA-Ladenkasse bietet vielfältige Funktionen: Eine Zählhilfe, Stornobuchungen, frei konfigurierbare Listen für Geldentnahmen sowie die komfortable Verwaltung von Gutscheinen sind nur einige davon.
Häufig wiederkehrende Barverkäufe buchen Sie einfach über selbst konfigurierbare Buttons ab – Ein Klick genügt und der hinterlegte Artikel wird vom Lager gebucht und mit Preis und Warengruppe an die Kasse übergeben.
Selbstverständlich ist auch die Verbuchung verschiedener Bezahlarten wie Bar, Lastschrift, EC-Cash oder Kreditkarten möglich und sogar Kreditgewährungen, EC-Bar-Wechsel und Anzahlungen wickelt die OPA-Ladenkasse schnell und komfortabel ab. Dazu noch ein schönes Detail: Wir integrieren auch Ihr Logo für den Bondruck.

Individuelle Hardware
Die OPA-Ladenkasse unterstützt verschiedenste Bondrucker, Kassenschübe, Kundendisplays, EC-Cash-Terminals und Barcode-Scanner. Dabei kann die Bedienung sowohl per Maus, per Tastatur und per Touchscreen erfolgen. EC-Cash-Terminals können aus der OPA-Ladenkasse direkt mit übergabe des Zahlungsbetrages angesteuert werden. Für Details und Informationen zu aktueller Hardware stehen wir Ihnen gern telefonisch zur Verfügung.

Highlights

  • Übergabe der Beträge von Kartei an Ladenkasse
  • Automatische Aufteilung auf frei definierbare Warengruppen
  • Berücksichtigung von Bezahl- und Abholstatus in der Kartei
  • Direkte Ausbuchung aus dem Lagerbestand
  • Möglichkeit zur Ratenzahlung, Anzahlung und Teilzahlung
  • Verwaltung eigener und fremder Gutscheine
  • Warengruppen-, Verkäufer-, Umsatzstatistiken
  • Tages-, Monats- und Jahreabschlüsse
  • Kassenbuchführung
  • Individuelle Gestaltung von Kassenbons mit Logo etc.
  • Schnellzugriff-Buttons für häufig gebuchte Artikel
  • DATEV-Schnittstelle mit integriertem Emailversand (optional)

Schulungsvideos
Noch mehr über die unsere Ladenkasse und insbesondere zu deren Bedienung finden sie auf unserem YouTube-Kanal: